Montag, 13. Juni 2011

Sminka Parade mit Anleitung


Sminka ist eine kleine Tasche für Schminkutensilien, kleines Handwerkzeug (wie Schraubendreher), Medikamente oder, was sonst noch alles ordentlich mitgeführt werden soll:




Ganz viele Sminkas sind mittlerweile entstanden, nach dem einfachsten Schnitt der Welt: 1,2,3,4 Schnitt - mehr als ein DIN A4 Blatt braucht es nicht.

Um die vielen Fragen zu beantworten, wie Sminka gemacht wird, stelle ich kostenlos den Schnitt und die Nähanleitung mit vielen "Schritt für Schritt" Fotos und Tipps zur Verfügung:

Hat man das Prinzip erst einmal verstanden, so ist es wirklich sehr einfach, sie abzuwandeln. Wichtig sind nur die Proportionen - dann wirkt sie immer gefällig (man kann also auch ein Zeichenblockblatt, eine Seite aus der Zeitung oder ähnliches nehmen) - einfach mal ausprobieren.

Sollte die Anleitung gefallen, oder gar Sminkas nach ihr entstehen, freue ich mich über Kommentare oder Bilder und bei Tipps, Kritik, Anregungen oder Fragen, einfach eine Mail oder einen Kommentar schreiben:

Hier geht es zur Schnittanleitung
  Hier geht es zur Nähanleitung

                               Herzliche Pfingstgrüße und viel Spaß beim Nachnähen



,

Kommentare:

Sternentanz hat gesagt…

Was für ein tolles Täschlein...
Das wird bald getestet...
Danke fürs Teilen!

Liebe Grüße,
Natascha

Leophilli hat gesagt…

Ich liebe mein Sminka-Täschchen.

Nochmals Danke, Danke, Danke

Alles Liebe, Leo