Sonntag, 30. Mai 2010

Die Donnerstag Steinchen...



1.
Warst du jemals Fan einer Boyband oder ähnlichem?

hihi, da muss ich mich ja wohl outen: Boygroups and "publiccasting" gab es zu meiner Zeit noch nicht - ich war aber auch eh nie so der Rock/Pop Typ -




2. Welches ist dein Lieblingsgedicht/sind deine Lieblingszeilen?

Segelschiffe
(Joachim Ringelnatz)

Sie haben das mächtige Meer unterm Bauch
Und über sich Wolken und Sterne.
Sie lassen sich fahren vom himmlischen Hauch
mit Herrenblick in die Ferne.

Sie schaukeln kokett in des Schicksals Hand
Wie trunkene Schmetterlinge.
Aber sie tragen von Land zu Land
Fürsorglich wertvolle Dinge.

Wie das im Wind liegt und sich wiegt,
Tauwebüberspannt durch die Wogen,
Da ist eine Kunst, die friedlich siegt,
Und ihr Fleiß ist nicht verlogen.

Es rauscht wie Freiheit. Es riecht wie Welt.
-
Natur gewordene Planken
Sind Segelschiffe. - Ihr Anblick erhellt
Und weitet unsre Gedanken.


Ja, das sind Erinnerungen: Man hat keine andere Aufgabe, als dem Schiff zu dienen, den Wind zu spüren, das Meer zu schmecken und die Gedanken fliegen zu lassen...


3. Unabhängig von deiner Lieblingsfarbe: Welche Farbe trägst du gerne?

oh, das kommt darauf an: offiziell steh ich auf Hosenanzüge in anthrazit und dunkelblau (weiße Bluse) - ganz klassisch eben ...

privat mag ich es bunt - sehr bunt - so bunt, dass meine Familie manchmal Angst hat, zu erblinden: ich liebe knalliges orange und apfelgrün (insbesondere hier ernte ich viele mit-, bei- und beleidig(t)e Blicke)




Keine Kommentare: