Samstag, 9. Januar 2010

oh Daisy, oh Daisy, wo kommst du geschneit?

jedenfalls nicht hier ...

seit 2 Stunden fallen hier ein paar Flöckchen solidarisch zu den bergischen Nachbarstädten (da hat es tatsächlich tüchtig geschneit) gemächlich zu Boden, aber ansonsten macht Daisy einen unspektakulären Bogen um die schönste rheinische Großstadt...

Ich habe natürlich weder Kosten, noch Mühen gescheut und habe euch - muss ein doller Anblick gewesen sein: bekrückt am Türrahmen lehnend - eine Nahaufnahme des Daisygestöbers schießen können ...






Gut, dass meine Kamera so willig war, meine 

"Scheemamarazzi - Absichten" 

zu unterstützen...

1 Kommentar:

Hilda hat gesagt…

Nit weit von Dir hat et fast den janzen Tach jeschneit. "Dünn jefisselt". Daisy war auch nit bei uns.

Liebe Grüße
Hilda