Sonntag, 14. Juni 2009

Blue Moments - wie findet man Zeit?

Das ist wirklich eine gute Frage. Wo bitte soll ich denn die Zeit hernehmen, mich um einen Blog zu kümmern, wenn meine Homepage bereits seit geraumer Zeit ein mehr als klägliches Entwicklungsstadium durchläuft und wahrscheinlich nie fertig wird ...

Also überlegte ich mir, wie ich Zeit finden könnte ...


Zeit
zu haben bedeutet, dass man sich wirklich nur mit Dingen beschäftigt, die einem Spaß machen ...

Doch wann hat man Zeit - darf man sich diese Zeit nehmen, wenn man doch noch irgendetwas anderes "wichtiges" zu erledigen hat?

"wichtig" - was ist so wirklich so wichtig, als dass es nicht warten könnte?

Ich ordne meine Aufgaben in 4 Kategorien:

Man stelle sich bei jeder Aufgabe die Frage: Wer muss diese Aufgabe wann erledigen?

Da ich dazu neigte, alles mit "ich" und "sofort" zu beantworten, überlegte ich mir eine Hilfe:

Was wäre, wenn ich als "Handlungsbevollmächtigter" ausfiele... oder, dass ich erst zu einem späteren Zeitpunkt diese Aufgabe erledigen kann...

und so kam es, dass folgende Kategorien so gefüllt wurden, dass Kategorie 4 wesentlich seltener genommen wird, als dies bisher in meinem Leben geschah ...

1. jemand anderes kann dies auch später erledigen
2. jemand anderes kann es sofort erledigen
3. ich kann es später erledigen
4. ich muss es sofort erledigen

und so kam es, dass ich Zeit fand ...

und ein neuer Blog das Licht am Ende meines gedanklichen Tunnels fand ...